Freiwilligendienst in Deutschland (FSJ / BFD)

Herzlich willkommen!

Du stehst am Ende Deiner Schulzeit, Deiner Ausbildung, Deines Studiums oder Ähnlichem und hast noch keine Idee, wie es weitergehen soll? Du bist auf der Suche nach etwas sinnvollen weil Nichts-Tun auch keine Option ist? Wenn du wenigstens eine dieser Fragen mit Ja beantworten kannst, bist du hier absolut richtig. Dann engagier Dich als Don Bosco Volunteer im Rahmen eines Freiwilligendienstes (FSJ oder BFD) bei den Salesianern Don Boscos! Du kannst bei uns:

  • etwas Sinnvolles tun und Spaß dabei haben,
  • mit jungen Menschen arbeiten und viele persönliche und fachliche Erfahrungen sammeln,
  • in einer salesianischen Einrichtung mitarbeiten, mitleben und dich einbringen.

Was bekommst du?

Während deines Einsatzes im Rahmen des Freiwilligendienstes bei den Don Bosco Volunteers erhälts du:

  • Taschengeld
  • Unterkunft und Verpflegung (oder eine entsprechende finanzielle Zulage)
  • Beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung
  • Deine Eltern oder Erziehungsberechtigten haben weiter Anspruch auf Kindergeld

Wie sind die Rahmenbedingungen?

Dein Alter

  • mindestens 18 Jahre zu Beginn des Freiwilligendienstes
  • maximal 27 Jahre bis Ende des Dienstes

Einsatzzeit, Arbeitsstunden und Urlaub

Ein Freiwilligendienst dauert 12 Monate mit Beginn im September. Während dieser Zeit hast du Anspruch auf 26 Urlaubstage. Eine reguläre Arbeitswoche hat 39 Stunden also 7,8 Stunden pro Arbeitstag.

Bildungsseminare

Während deines Freiwilligendienstes wirst du auch an insgesamt 25 Bildungstagen teilnehmen. Diese Bildungsseminare ermöglichen Dir während Deines Freiwilligendienstes als Don Bosco Volunteer eine Zeit der Reflexion außerhalb Deines Arbeitsalltages. Es gibt ein Einführungsseminar, mehrere Zwischenseminare und ein Abschlussseminar. Auf den Seminaren lernst du auch alle anderen Don Bosco Volunteers kennen die Ihren Freiwilligendienst in einer Einrichtung der Salesianer Don Boscos leisten.

Tätigkeiten

Freiwillige bei den Don Bosco Volunteers arbeiten ganztägig in einem überwiegend praktischen Tätigkeitsfeld einer sozialen Einrichtung.
Je nach Einsatzstelle sind auch Schicht- und Wochenenddienste möglich.
Zu den Einsatzstellen

Taschengeld

Während deines Freiwilligendienstes bekommst du 210€ Taschengeld pro Monat. Zusätzlich bekommst du entweder Unterkunft und Verpflegung oder entsprechende Geldersatzleistung, also einen monatlichen Zuschuss als Ausgleich.
Mehr Detailinfos gibt's in den FAQs

Wo kannst du einen Freiwilligendienst leisten?

Infoabend

Das hört sich schon alles ganz gut an und du möchtest mehr erfahren? Dann meld dich am besten kostenlos und unverbindlich zum nächsten Online-Infoabend an:

Zum Infoabend anmelden

Bewirb dich!

Du bist schon entschlossen? Perfekt! Mit deinem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben kannst du dich ganz einfach mit unserem Bewerbungsformular bewerben.

Responsive image
Responsive image
Responsive image

Zum Bewerbungsformular 

FAQs

Nein. Unsere Freiwilligendienste sind auf 12 Monate ausgelegt. Ein kürzer Dienst ist nicht vorgesehen.

Nein. Zumindest nicht bei den Don Bosco Volunteers. FSJ steht für "Freiwilliges Soziales Jahr" und BFD für "Bundesfreiwilligendienst". Wir bieten als Träger für Freiwilligendienste beide Programme an. Egal welches Format du am Ende absolvieren wirst: Gleiches Taschengeld, gleiche Leistungen, gleiche Seminare und auch gleiche staatliche Anerkennung für Ausbildung, Beruf und Schule/Uni.

Ja! Solltest du nicht in der Nähe der Einsatzstelle wohnen, können wir dir in den allermeisten Fällen für die Zeit deines Freiwilligendienstes eine Unterkunft in der Einsatzstelle anbieten.

Kommt drauf an. Solltest du in der Einrichtung wohnen, also eine Unterkunft gestellt bekommen, wirst du auch vor Ort verpflegt. Sollte dies vor Ort nicht möglich sein, bekommst du zusätzliches Verpflegungsgeld.

18 Jahre. Für einen Freiwilligendienst bei den Don Bosco Volunteers musst du volljährig sein.

Kommt drauf an. Man spricht hier von sog. "Leistungen" diese können entgeltlich oder unentgeltich sein. Also entweder du bekommst Geld (entgeltlich) oder z.B. eine Unterkunft in Form eines eigenen Zimmers (unentgeltlich). Während deines Dienstes bekommst du folgenden monatlichen Leistungen

  1. Taschengeld: 210,- €
  2. Verpflegung: Vollverpflegung ODER 265,- €
  3. Unterkunft: Unterkunft vor Ort ODER 200,- €
  4. Deine Krankenversicherung wird komplett von uns bezahlt

AUSNAHME: Solltest du während deines Freiwilligendienstes weiter zu Hause wohnen bleiben bekommst du zum Taschengeld nur einen kleinen Zuschuss von 160,- € für Unterkunft und Verpflegung.

7,8 Stunden. Diese krumme Zahl kommt dadurch zustande, dass man in unseren Einrichtungen eine 39-Stunden-Arbeitswoche hat. 

Klar! Die Urlaubsregelung ist an die Tarifverträge der Caritas angelehnt. In einem Jahr Freiwilligendienst hast du Anspruch auf insgesamt 26 Urlaubstage.

Jep! Bei der Vergabe der Studienplätze wird die Freiwilligendienstzeit als Wartesemster angerechnet. Solltest du bereits eine Studienzusage haben, die du wegen deines Freiwilligendiensts nicht antreten konntest/wolltest, kannst du diesen Platz auch nach deinem Freiwilligendienst noch antreten. Er ist dir somit sicher! Das ist im "Staatsvertrag" geregelt.

Nein. Praktische Erfahrungen im sozialen Bereich sind keine Voraussetzung.

Kommt drauf an. Je nach Einsatzstelle ist das ein wenig unterschiedlich. Wir erwarten von dir Offenheit gegenüber religiösen Menschen. Du selbst musst jedoch keiner Kirche oder Religion angehören, um deinen Dienst bei uns zu leisten.

Ja! Dies ist im Jugendfreiwilligendienstgesetz (JFDG) verankert.

Du hast noch weitere Fragen?

Egal welche Frage dir unter den Nägeln brennt: Du kannst dich jederzeit unverbindlich auf einem Kanal deiner Wahl bei uns melden:

Urner

Fabian Urner

Referent für Freiwilligendienste
Inland (FSJ und BFD)

Don Bosco Volunteers
Don-Bosco-Str. 1
83671 Benediktbeuern

 +49 89 48008-260
Wiesinger

Magdalena Wiesinger

Referentin für Freiwilligendienste
Inland (FSJ und BFD)

Don Bosco Volunteers
Don-Bosco-Str. 1
83671 Benediktbeuern

Unsere Partner und Förderer